Landtagsabgeordneter von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN Roberto Kobelt in Mechterstädt

21 September 2019

Am 9. September hat unser Präsident dem Landtagsabgeordneten von Bündnis 90/ Die GRÜNEN und stellvertretenden Agrarausschussvorsitzenden Roberto Kobelt und seinem Mitarbeiter Matthias Schlegel die Auswirkungen der Katastrophe und Möglichkeiten des Waldumbaus eindrucksvoll vorgeführt. Tage später hat Herr Kobelt in einer Landtags- debatte zum Waldgesetz gesagt, dass der Privatwald mit dem Waldumbau vielleicht schon weiter ist, als man denkt.

MdL Kobelt in Mechterstädt